Therapiemöglichkeiten

 

 

Grundsätzlich besitzt der menschliche Organismus die Fähigkeit zur Selbstheilung.

Nun ist es bei vielen, vor allem chronischen Krankheiten leider oft der Fall, dass körpereigene Regelkreise nachhaltig gestört sind. 

Es besteht eine Regulationsstarre. Der Organismus muss neu sortiert, "reguliert" werden.

In diesem Falle spricht man von der Regulationstherapie. Sie besteht aus drei Säulen:

 

-Entgiftung und Ausleitung

-Mikrobiologische Therapie (Darmsanierung)

-Regulierung des Säure-Basen-Haushalts

 

Werden diese drei Säulen berücksichtigt, hat der Körper wieder gute Möglichkeiten sich selbstständig zu regulieren.

 

Begleiten kann man die Regulationstherapie z. B.mit Akupunktur, Homöopathie, Infusionen oder auch Injektionskuren.

Auch eine Wirbelsäulen- und/oder Gelenktherapie kann mit in die Behandlung einfließen.

 

Eine zusätzliche Laboruntersuchung kann weitere Aufschlüsse über den Zustand des Körpers geben.

 

Sie können sich auf den nachfolgenden Seiten in Ruhe über einen Teil meiner Behanldungsmöglichkeiten informieren.

Zu einem persönlichem Gespräch kontaktieren Sie mich bitte.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Sevenich